Hanföl
Eine Königin unter den Ölen.
In der Küche kann Hanföl wie jedes andere Öl verwendet werden, wobei sein idealer Einsatzbereich bei kalten Speisen liegt. Seine nussige Kräuternote passt daher ideal zu Salaten, zu rohem Sauerkraut, zu Dips und vielem mehr.
Auch gekochte Speisen können mit Hanföl verfeinert werden.
Dazu gibt man das Hanföl einfach nach dem Kochvorgang über die Gerichte.
Zum Braten ist das Hanföl hingegen nicht geeignet, da seine wertvollen Fettsäuren spätestens bei 165 Grad Celsius geschädigt würden.

Optimal wäre der Verzehr von täglich etwa 1 bis 2 Esslöffel Hanföl aus biologischer Erzeugung.
Die gesundheitlichen Vorzüge sind derart Facettenreich, dass der Platz hier nicht ausreicht.
- Hanföl bei chronischen Entzündungen aller Art
- Hanföl statt Fisch
- Hanföl bei Hormonstörungen und Bluthochdruck
- Hanföl zur Zell-Regeneration
- bei Hautproblemen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte

Hanföl

Artikelnummer: 364115376135191
19,00 €Preis
  • Das ist ein Produktdetail. Hier können Sie Informationen zu Ihrem Produkt hinzufügen, wie beispielsweise Größen, Materialien und Anleitungen. Dies ist der perfekte Ort, um zu beschreiben, was Ihr Produkt besonders macht und wie Ihre Kunden von diesem Produkt profitieren können.
  • Die Ware wird CO2 neutral in Stroh verpackt und für euch kostenlos versendet .